Posts Tagged ‘Yogamatte’

Quick’n'Easy DIY: Stiftemäppchen (ich war mal ‘ne Yogamatte) #upcycling #ohnenähmaschine

Upcycling-Yogamatte-Etui

Upcycling-Yogamatte-Stifte

Upcycling-Yogamatte-Stiftem

Ich gebe zu: So oll sieht die Yogamatte gar nicht aus. Ist sie aber. Das war meine Allererste und ich weiß nicht, was mich vor zehn Jahren in puncto Farbwahl geritten hat. Pink??? Öhm, nun ja. Jedenfalls hat sie bereits zahlreiche Chaturanga-Schweißausbrüche und wie-jetzt-einfach-mal-Handstand-ausprobieren-Panikattacken auf dem Buckel  ;). Rumgekommen ist sie auch schon ziemlich viel. Hat sich breit gemacht in den verschiedensten Yogastudios, auf Festivals und Hotelzimmerböden. Sie hat mich durch wunderbare Yoga Nightflights getragen und mir jede Menge beschwingte Momente beschert. Hey, ich hatte echt ‘ne gute Zeit mit dir! #glücklichmacher #yogarockt
Irgendwann kam dann trotzdem eine Neue und die Pink Lady verschwand im Schrank…
Ihr seht also – in diesem Upcycling-DIY steckt ‘ne Menge Geschichte, Herzblut und Schweiß.

Das brauchst du:

  • ausrangierte Yogamatte
  • Schere
  • Cutter
  • Gummiband

Und so gehts:Anleitung1Anleitung2Anleitung3Anleitung4

 

Was Do It Yourself mit Yoga zu tun hat? Verrat’ ich euch im aktuellen Yoga Journal. #upcycling

Upcycling-YogamatteCoverCollageUpcycling-Yogamatte-Stiftem

Hach, das ist ja fast wie eine Reise in die Vergangenheit. Wie, wat, Vergangenheit? Nun ja, beim Yoga Journal habe ich einige aufregende Jahre als Redakteurin verbracht. Und jetzt mal wieder als Autorin für dieses großartige Magazin zu arbeiten, macht mich ein wenig melancholisch :). Also: Für alle, die wissen möchten was Yoga-Philosophie mit Upcycling und DIY zu tun hat, gibt es meinen Artikel dazu in der aktuellen November/ Dezember Ausgabe (“Nicht wegwerfen, da geht noch was!”). Ich habe dafür mit Christoph Harrach gequatscht – dem Gründer des Trendportals KarmaKonsum und treibende Kraft der deutschen Nachhaltigkeitsbewegung – und wild recherchiert. Wusstet ihr, dass PET-Flaschen eine prima Alternative zu Ziegelsteinen sind? Gefüllt mit Schutt oder Sand sind so schon über 60 Häuser und Wassertanks in Lateinamerika, Afrika und Indien realisiert worden. Abgefahren, oder?!
Und natürlich gibt es eine DIY-Anleitung zum Thema Upcycling: Schritt für Schritt zeige ich, wie ihr aus einer ollen Yogamatte ein schickes Stifte-Etui selber machen könnt. #ohnenähmaschine #in15minutenfertig

PS: Für alle Yogafans unter euch – In München findet seit heute die erste europäische Yoga Journal Konferenz statt. Die MUNICH SESSIONS laufen noch bis zum 3. November. Mehr Infos gibts hier.