Posts Tagged ‘Textilfarbe’

Radiergummi-Stempelei

Textildruck Teaser

TextildruckStempeln ist grandios! Besonders wenn man einen selbstgeschnitzten Stempel geschenkt bekommt. Vielen Dank mein lieber Herr Schnitzkowski!
Die langweilig weißen Unterhemden des Kleinen wollte ich schon lange verschönern. Mit dem Stempelkissen, dessen Farbe sowohl für Papier als auch für Textilien (und angeblich  für Plastik und Metall!) geeignet ist, ging das ratzfatz. Bin mal gespannt, wieviel Waschgänge die Pinguine mitmachen…

Das brauchst du:
Stempelkissen (Textilfarbe), Radiergummi, Cutter, Klamotten oder Stoff zum Bedrucken, Bügeleisen

Und so gehts:
Skizziere dein Motiv auf den Radiergummi und schneide es mit dem Cutter aus. Je nach Motiv ist hierbei etwas oder ziemlich viel Fingerspitzengefühl gefragt. Wobei auch einfache Formen wie Dreiecke toll aussehen (schau mal hier). Falls du Zahlen oder Buchstaben stempeln möchtest, bringe sie spiegelverkehrt auf den Radiergummi auf.
Das Kleidungsstück nach dem Stempeln von links bügeln, um die Farbe zu fixieren.

Teaser Pinguin

Textildruck Ausschnitt