Archive of ‘Rausgefischt’ category

Rausgefischt – Treibgut der Woche #11

Für euch aus dem Netz gefischt: vier grandiose DIY-Ideen fürs Wochenende.  Plus: Ein sündhaft teurer aber wahnsinnig toller Lederrucksack, der in seinem früheren Leben mal ein einfacher Turnbeutel war. Haut rein!

dipped-Vase1. Holzvasen im angesagten Dip-Dyed-Look: Die DIY-Anleitung findet ihr bei Curbly.

goldenes-Notizbuch2. Selbstgemachte Notizbücher: Whitney Johnsen zeigt auf ihrem Blog Eat Sleep Cuddle wie es geht.

Papierlampe3. Gefaltete Papierlampen: Gesehen bei Tete d’ange. Die Schritt für Schritt Anleitung findet ihr bei Riikka von Weekdaycarneval.

Geschenkverpackung4. Easypeasy Geschenkverzierung: Vielen Dank für diese tolle Macht-echt-was-her-Idee, liebe Handmade Creative Boutique!

Lederrucksack-dunkel5. Lederrucksack deluxe: Gibts im Etsy Shop chrisvanveghel. Leider nix für den kleinen Geldbeutel…

Fotocredits: curbly.com | eatsleepcuddle.com | tetedange.canalblog.com | vixyblu.blogspot.ro | chrisvanveghel.blogspot.nl

Rausgefischt – Treibgut der Woche #10

Schwebende Tische, altmodische Platzdeckchen im Ombre-Look, quietschbunte Schlüsselkleider oder Geo-Kerzen – das Wochenende inklusive DIY-Bastelsessions steht vor der Tür. Macht was draus! Ich freu mich immer riesig, wenn euch das eine oder andere DIY zum Nachmachen animiert :). Kerstin vom Blog Fancrafts hat kürzlich eine witzige Variante der gequilteten Laptop-Tasche von The Purl Bee nachgenäht. Coolio!

Leinenbluse1. Lässige Leinenbluse: per Siebdruckverfahren von Hand verschönert. Im Etsy Shop von Arcelia zu erwerben.

Platzdeckchen-Ombre2. Her mit altmodischen Platzdeckchen – insbesondere wenn sie im hippem Ombre-Look daher kommen! Wie ihr dieses fantastische Tischset herstellt, zeigt euch Bri Emery von Design love fest.

Haengetisch3. Let’s swing, baby! Die easypeasy Hängetisch-Anleitung findet ihr bei Mette von Monsterscircus.

Geokerzen4. Kerzen selber machen – aber in cool. Bei Craftstutsplus gibts die DIY-Anleitung inklusive der Vorlagen für die geometrischen Formen.

Schluesselkleider5. Öfter mal wat anderes! Zum Beispiel Fadenkleider für eure Schlüssel. Ich finds schick, ob es praktisch ist sei dahin gestellt…Was ihr für die Schlüssel-Verschönerung benötigt, zeigt euch Nathalie von Crème de la Craft.

Fotocredits: etsy.com/shop/ArceliaHome | designlovefest.com | monsterscircus.com | crafts.tutsplus.com | cremedelacraft.com

Rausgefischt – Treibgut der Woche #9

Ihr wollt euch den Frühling mal auf eine andere Weise ins Haus holen? Einfach nur Blumen auf den Tisch stellen kann nämlich jeder. In meiner heutigen Treibgutsammlung zeige ich euch hängende Blumenvasen am Strick. Jawohl! Außerdem habe ich wunderbar handbedruckte Stoffe, aus Papier genähte Notizbuchhüllen und super schönen geometrischen Schmuck ausm Netz gefischt. Willkommen an Bord und ‘ne gute Reise ins Wochenende :)!

Bluse-mit-Neonband1. Wie ihr Schrägband ganz easy selber machen könnt und ohne vorbügeln (!) an Auschnitte, Ärmelbündchen und Co. annäht, zeigt euch Mie von Sewing like mad.

Blumenhaenger

2. Holt euch den Frühling ins Haus! Einfach leere Flaschen schnappen, Blumen rein stecken und das Ganze an einem Strick aufhängen. Danke für die schöne Idee, Elsie und Emma von A beautiful mess!

Geschirrtuch3. Wer schlichte Muster mag, wird die handbedruckten Biobaumwollstoffe von Textildesignerin und Textilhanddruckerin Eva. mögen. Ich jedenfalls bin hin und weg von ihrem Label laKattun. Das Geschirrtuch und mehr findet ihr in ihrem Dawanda- Shop.

Buchhuellen4. Die Anleitung für diese schicken, genähten Notizbuchhüllen aus Papier gibt es bei Claire von Fellow fellow.

Ringe-Tschau-Tschuessi

5. Den wunderbaren, geometrischen Schmuck von nomilk today habe ich im Tschau Tschüssi Shop entdeckt.

Fotocredits: sewinglikemad.com | abeautifulmess.com | lakattun.de | fellowfellow.com |  tschau-tschuessi.de

 

Rausgefischt – Treibgut der Woche #8

Eine gequiltete Laptoptasche, ein gewebtes Sweatshirt, eine Blumenampel (yes!), ein grandioses Papeterie-DIY und absolute Lieblingsstoffe serviere ich euch auf meinem Rausgefischt-Tablett direkt ans Bett. Nee, natürlich nicht . Ich sage: Raus aus den Federn – und ran die Nähmaschine oder den Werkeltisch. Was sind eure Pläne fürs Wochenende, so DIY-mäßig meine ich?

Sweatshirt1. Easypeasy DIY-Projekt: Sweatshirt mit gewebtem Dekolleté. Die Anleitung ist von Sophie’s Blog The Forge.

Letterpress2. Handgeprägte Motive im Letterpress-Style: Für dieses grandiose Papeterie-DIY benötigt ihr keine Maschine -  Cutter und Falzmesser genügen. Echt wahr. Danke Arounna von Bookhou!

Blumenampel3. Blumenampel olé!! Das Tutorial von Dani (highwallsblog.com) findet ihr bei Drifter & the Gypsyes.

heute-schmidt-stoff4. Diese prima siebgedruckten Stoffe sind vom Schwesternkollektiv heute – schmidt. Es gibt zwar schon eine neue Kollektion, aber ich bin nun mal in diese verliebt. Und alte Liebe rostet nicht, wah?

Laptoptasche5. Eine gequiltete Laptoptasche – wie cool ist das denn? Die Schritt für Schritt Anleitung findet ihr bei The Purl Bee.

Fotocredits: theforgestyle.blogspot.de | bookhouathome.blogspot.ca | highwallsblog.com | heuteschmidt.de | purlbee.com

Rausgefischt – Treibgut der Woche #7

Lederriemen sind diese Woche meine absoluten Materialfavoriten und auf jeden Fall Goldmedaillien-Anwärter in Sachen Trends 2014. Seht selbst, wie ein stinknormaler Jutebeutel lässig UND edel wird oder wie aus zwei Lederriemen und einem Holzstab eine 1A Hängevorrichtung entsteht. Plus: Das neue Sister Mag und ein Schnittmuster für ein Schultershirt, das wahnsinnig Lust auf Frühling macht. Das alles hab’ ich für euch frisch ausm Netz gefischt. Tropft quasi noch…
Genießt das Wochenende und bastelt wild :)!

Lederherzen1. Dufte DIY Lederherzen von The house that Lars built.

Lederstraps2. Wer braucht schon Haken? Handtücher und anderer Kram werden ab jetzt auf Holzstangen gehängt, die stilvoll mit Lederriemen gehalten werden. Entdeckt bei Bloesem.

Jutebeutel-Lederhenkel3. Die Anleitung für dieses schöne Upcycling-Projekt findet ihr bei Ash von Sugar & Cloth. Lederriemen-Love!!

Tshirt-Schnittmuster4. Das Tutorial für dieses 1A Schulter-Shirt findet ihr bei Love stitched (Gastbeitrag von Alida makes). Frühlingsgefühle inklusive!
5. Seit Donnerstag am Start: Die neue Ausgabe des Sister Mags.

Fotocredits: thehousethatlarsbuilt.com | bloesem.blogs.com | sugarandcloth.com | lovestitched.com

Rausgefischt – Treibgut der Woche #6

Here we go: Meine – mal wieder sehr dreiecksverliebten – Fundstücke der Woche. Bestaunt bestempelte Leinenservietten, siebgedruckte Brustbeutel, Ringe aus Bäckergarn, selbst designte Stoffe oder Ketten mit Schmachtfaktor. Vielleicht inspiriert euch ja das eine oder andere DIY zum Nachmachen. Habt’s schön am Wochenende!

Servietten-bedruckt1. Meine Liebe für Stempeleien kennt ihr ja inzwischen. Die Anleitung für diese wunderbar bestempelten Leinenservietten findet ihr bei Kate von Wit & Delight.

Vaersgo-Brustbeutel2. Dieser bezaubernde Brustbeutel von værsgo ist siebgedruckt und handgefertigt. Hinter dem Münchner Label steckt Conny Wiedemuth. Schaut doch mal in ihrem Shop vorbei. Værsgo ist übrigens dänisch und bedeutet “Here you go!”.

Ring3. Nimm drei: Bäckergarn, Textilleim und Goldspray! Heraus kommt ein witziger Ring mit Potenzial zum Lieblingsaccessoire. Die Anleitung findet ihr bei Oh the lovely things.

Stoff-bedrucken4. Designe deinen eigenen Stoff! Karina von Maple Ash and Oak zeigt euch auf Poppytalk was ihr beachten solltet.

Kette-nicenice5. Kette mit geometrischen Holzanhängern von nice nice nice, einem jungen Label aus Aachen, das Mode und Accessoires in kleinen aber feinen Auflagen fertigt.

Fotocredits: witanddelight.com | vaersgo.de | ohthelovelythings.com | poppytalk.com | nicenicenice.de

Rausgefischt – Treibgut der Woche #5

Wir ihr aus drögen Drahtkleiderbügeln famose Handtuchhalter biegt oder aus Kunstleder eine schicke I-Pad-Hülle bastelt, hab ich für euch aus dem Netz gefischt. Außerdem als Treibgut an Bord: Bubikrägen für Kids und ein frischer Februar-Bildschirmhintergrund. Lasst es euch gut gehen am Wochenende!

Clutch1. Dreiecke – aahhh! Diese coole Clutch haben Elsie und Emma von A Beautiful Mess zwar schon vor Längerem gezeigt. Die geometrischen Formen ziehen mich aber immer noch in ihren Bann. Zur Nähanleitung gehts HIER entlang.

Ipad-Huelle2. Die Anleitung für diese schlichte und zauberhafte I-Pad-Hülle aus Kunstleder findet ihr bei Almost makes perfect. Ich bin hin und weg.

Free-Wallpaper3. Als fantastisches Freebie könnt ihr euch den frischen Februar-Bildschirmhintergrund bei Sodapop Design herunterladen.

Handtuchhalter4. Dröger Drahtkleiderbügel – nö!  1A Handtuchhalter – yay!  Bei Rebecca von A daily something findet ihr noch weitere Biegevarianten. Genial!

Bubikragen5. Wie famos ist das denn? Ein Bubikragen für Kids – siebgedruckt und handgefertigt von Elisabeth Heil, die hinter den Labels by elhe. und by elhe. KIDS steckt. Daumen hoch!

Fotocredits: abeautifulmess.com | almostmakesperfect.com | sodapopdesign.de | adailysomething.com | byelhe.de

Rausgefischt – Treibgut der Woche #4

Yippie, es ist Freitag und das Wochenende steht quasi vor der Tür :). Wer bei dem Wetter keine Lust auf das nasskalte Draußen hat, dem seien meine aktuellen Lieblings-DIYs und andere bezaubernde Netzfundstücke wärmstens ans Herz gelegt. Machts euch gemütlich und bastelt!

Radiergummi-Ohrringe1. Souhela von Sousou Design hat diese wunderbaren Ohrringe aus Radiergummis (!) geschnitzt und anschließend mit Nagellack verziert. Knaller, oder?

DIY-Cojín-estampado_022. Kissenliebe und Kartoffeldruck: Mónica von El taller de las cosas bonitas zeigt wie es geht. Der Blog ist zwar auf Spanisch, die Bilder reichen zum Verständnis aber vollkommen aus.

Kupfervasen3. Dieses kupferne Vasen-Trio ist von Shade on Shape, handgefertigt. Bin verliebt!

Geschenkpapier4. Fantastisches Freebie: Die niederländische Illustratorin und Designerin Jessica Nielsen  bietet jeden Monat eine Geschenkpapiervorlage zum kostenlosen Download an. Wie dufte ist das denn? Ich sag’ mal Dankeschön!

Ikea5. Coole Kollaboration: Das  Art Rebels Netzwerk hat gemeinsam mit IKEA die limitierte Kollektion BRÅKIG entwickelt. Geometrische Formen und dänischer Einfluss zieren Geschirr, Bettwäsche, Möbel und sogar Tapete. Alles ab 1. Februar zu haben.

Fotocredits: sousou-design.de | eltallerdelascosasbonitas.com | de.dawanda.com/shop/ShadeonShape | jessicanielsen.nl | Inter IKEA Systems B.V. 2014

Rausgefischt – Treibgut der Woche #3

Zeit für meine Netzfundstücke der Woche. Vielleicht ist ja die ein oder andere Inspiration für ein Wochenend-DIY dabei? Ich werde an meiner nächsten DIY-Anleitung feilen und lieben Besuch empfangen. Und was treibt ihr so?

Stempel_Etsy1. Lust auf ‘ne Runde Radiergummi-Stempelei? Also ich bin dafür immer zu haben. Klappt auch wunderbar auf Textilien. Diese hier sind vom Etsy Shop Loufoo’s Rubber Stamps.

DIY_Tasse2. Oder wie wäre es mit  Porzellanmalerei? Alles was ihr braucht ist eine Tasse, einen Porzellanstift und ‘nen Backofen. Die Anleitung von Wit & Whistle findet ihr hier.

free--2014-calendar

3. Du suchst noch einen Kalender für 2014? Druck dir doch einfach dieses fantastische Freebie von Oh the lovely things aus :). Zum kostenlosen Download gehts hier entlang.

4. Zum Schluss lege ich euch dieses Video-Tutorial für einen handgestrickten Megaschal ans Herz. Handgestrickt im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihr benötigt keine Stricknadeln. Die Maschen fabrizieren eure Finger :). Weitere tolle (und super erklärte) Strickprojekte und Strickgrundlagen von Ana Kraft findet ihr hier.

Fotos: © Loufoo’s Rubber Stamps | witandwhistle.com | ohthelovelythings.com

Rausgefischt – Treibgut der Woche #2

Es ist Freitag – und damit Zeit für meine Netzfundstücke der Woche. Treibgut, das hängen geblieben ist in meinem Kopf und das ich gerne mit euch teilen möchte. Enjoy!

modern-candle-votives-diy1. Wunderbare, selbstgemachte Kerzenhalter aus Gips von Paper & Stitch. Die Schritt für Schritt Anleitung gibts hier. Alles was ihr benötigt sind eine Eiswürfelform, Gips, Teelichter und Acrylfarbe.

bookhou-day-bag-triangle2. Dreiecksverliebte Tasche Triangle von bookhou. Das Zwei-Mann-Studio aus Kanada fertigt Taschen und feine Textilien, zauberhafte Keramik und Möbel in kleinen Stückzahlen – inklusive Faible für Naturmaterialien.

Freiheitssegler01-013. Die sieben Freiheitssegler – ein Kunstprojekt zugunsten des Vereins Helenes Helfer. Initiatorin Katja Deck stellt jede Woche ein Mobilé aus sieben Papierschiffchen her, das jeweils am Freitag auf ihrem Blog Glücksmomente versteigert wird.

Tangram-Porzellanmalerei4. Tangram Porzellanmalerei vom Blog Schere Leim Papier. Zur DIY-Anleitung gehts hier entlang.

upcycling-Girlande

5. Upcycling Girlande von Pam Garisson.

Fotos: © papernstitch.com/ bookhou.com/ Katja Deck nozdesign.blogspot.de/ schereleimpapier.wordpress.com/ pamcarrison.com

1 2